Subway to Sally signen bei Napalm Records

SUBWAY TO SALLY, die chartgekrönte Kultband um Sänger Eric Fish und Geigerin Ally Storch, haben einen weltweiten Plattenvertrag bei der österreichischen Metal-Institution Napalm Records unterschrieben.

SUBWAY TO SALLY zum Signing:
„Wir freuen uns wahnsinnig auf die Zusammenarbeit und besonders auf unser neues Album, welches 2021 erscheinen wird. Besonders in der aktuellen Zeit ist es wichtig, einen verlässlichen Partner an seiner Seite zu haben. Wir haben uns deshalb ganz bewusst für NAPALM entschieden und unseren ersten, klassischen Plattenvertrag nach fast zehnjähriger Eigenständigkeit unterzeichnet!“

Thomas Caser, Managing Director NAPALM RECORDS, kommentiert: 
„Wir freuen uns sehr SUBWAY TO SALLY, eine der einflussreichsten deutschen Bands und Wegbereiter eines Genres, in der NAPALM RECORDS Familie zu begrüßen! Mit der geballten NAPALM-Power werden wir alles daran setzen die Erfolgsgeschichte der Band weiterzuschreiben.“

Geheimer Videodreh

Letzten Mittwoch im Brandenburger Wald. Wir hatten die große Ehre einer Zusammenarbeit von Reinhard Mey und einem Teil von Künstlern vornehmlich der sog. Schwarzen Szene. Sieben Stunden für einen sehr emotionalen Dreh und einen sehr emotionalen Song.

Ich verbleibe in tiefer Dankbarkeit und mit gefülltem Herzen und kann es kaum erwarten, das Video der Öffentlichkeit zeigen zu dürfen! Wir dürfen also alle gespannt bleiben! :)

[Die ersten Einblicke bekommt Ihr immer exklusiv auf meiner Patreon-Seite. Was mich zudem sehr unterstützt.]
Foto: Axel Hildebrandt
Foto: privat

Kunstdruck jetzt erhältlich (Charity)

Als ich zu Beginn der Corona-Krise meine Fans und Freunde auf Facebook um Hilfe bat, die ausstehende Gage für meine Band ‚Ally the Fiddle‘ zusammenzutragen, wurde ich von einer regelrechten Welle der Empathie überrollt. Das Geld kam binnen eines Tages und einer Nacht zusammen.

Hilfe kam auch sogleich auf andere Weise: der umwerfende Künstler Timo Wuerz zückte sofort seine Pinsel, als er meinen Aufruf sah und malte mir ein Portrait, das ich verkaufen sollte, um damit einen Teil der Gage zu finanzieren. Seine Überraschung erhielt ich, nachdem der Betrag schon zusammengetragen war.

Ich möchte aber unbedingt dem Anliegen von Timo Würz gerecht werden und diese wundervolle Geste weitergeben. Daher habe ich das Portrait drucken lassen und gebe den Erlös aus dem Verkauf gleich weiter an Bedürftige aus der Kulturlandschaft Deutschlands. Vielleicht können wir so einen Beitrag dazu leisten, dass sie uns in Teilen erhalten bleibt.

Ab heute könnt Ihr den Kunstdruck erwerben und ich gebe 10,00€ gleich weiter in die Kunst- und Kulturszene (10,00€ kostet bereits die Anfertigung eine Drucks).

Hier findet Ihr den Shop und mehr Details: Ally the Fiddle – SHOP

„Together on our own“

Ich freue mich ganz besonders über diese Zusammenarbeit! Trotz der großen räumlichen Distanz zwischen uns und dem Reiseverbot sind wir uns doch so nah.
Ich glaube, wir Musiker haben eine ganz besondere Verbindung zueinander, die uns besonders dann trägt, wenn wir es alle am nötigsten haben. 🙏❤️

Über 60 Musiker haben an diesem Werk mitgearbeitet, geschrieben von Lev Kershner. Darunter so namhafte wie Noa Gruman (Scardust), Linus Klausenitzer (Obscura), Alex Landenburg (Kamelot), Ben Christo (The Sisters of Mercy), Moran Magal und Yanai Avnet. Sowie ein riesiger Chor aus internationalen Rock- und Metalchören.

Meine Wenigkeit durfte dabei mit einem ganzen Streichquartett und einem E-Geigensolo (letzteres wiederum aus meiner Feder) teilnehmen.

Geigen: die klassische schwarze „Elena“ aus Carbon von Carbon Klang und die elektrische schwarze „Novita“ (fünfsaitig) von Gewa Strings. Saiten von Thomastik-Infeld.

Patreon

Auch mich hat es inzwischen zu Patreon gebracht.

Nach den Ereignissen der letzten Wochen habe ich eines gesehen: ich kann mich vor allem auf Euch, liebe Freunde, verlassen. Darum scheint es mir mehr als logisch, den Schritt zu dieser Plattform zu machen.

Denn hier könnt IHR unterstützen, was Euch am Herzen liegt und ICH kann mich dafür revanchieren. Und eben das tun, was MIR am Herzen liegt. Nämlich meine Musik.

Mit einem kleinen monatlichen Beitrag bewirkt ihr also Wunder und ich habe große Freude daran, Euch ganz exklusives Material zur Verfügung zu stellen, Euch hinter die Kulissen blicken zu lassen, Geigern mit meiner Erfahrung weiterzuhelfen und Euch Informationen zu liefern, mit denen ihr anderen immer einen Schritt voraus sein werdet.

Wenn Du Lust hast, ein Teil dieser tollen Sache zu werden, dann freue ich mich auf Dich bei Patreon!

https://www.patreon.com/AllyStorch