Haggard in Burghausen und Die Zaubererbrüder in Mülheim

Diese Woche im Monat Juli hält gleich zwei besondere Konzerte bereit:

„Haggard“ ist wieder zu Gast in Burghausen und lädt zu einem vollständigen Konzert unter freiem Himmel direkt vor der schönen Burg ein und lässt neben den gewohnten Klängen der Band auch klassische Stücke von Mozart, Händel und Pergolesi erklingen, gesungen von Jana Degebrodt (Sopran).

Burghausen_Foto_Haggard
477068_3734547692681_1235537225_o

Donnerstag, 5. Juli 2012

Burg Burghausen, Waffenplatz
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
Tickets und Infos: herzogstadt.de/haggard.htm

[divider top=“0″]

With „Asps Von Zaubererbrüdern“ gibt es eine Premiere anzukündigen. 2008 ging Asp mit Freunden auf eine Akustik-Tour, um Lieder rund um das Thema „Krabat“ zu Gehör zu bringen. Aufgrund des großen Erfolges wurde diese Tour 2010 wiederholt. Und schließlich erfüllt sich 2012 für die Musiker ein Traum und das Projekt wird zu einer eigenständigen Band, deren erstes Konzert in dieser neuen Formation auf dem „Castle Rock“ in Mülheim/ Ruhr ihr Heim finden wird.
Mit dabei sind alt bekannte Freunde: Asp (Gesang), Ralph Müller (Gitarre), Thomas Zöller (Dudelsäcke, Flöten etc.), Katharina Kranich (Cello), Carlos Serrano del Rio (Percussion) und Ally (Geige).

AVZ.photo_.press_

Samstag, 7. Juli 2012

Castle Rock Festival
Einlass: 12:15
Spielzeit: 20:30 – 22:15
Tickets und Infos: muelheim-ruhr.de

Kommentare sind abgeschaltet.